Vorbereitung zur Koloskopie

Am Vortag der Untersuchung:

  • Kleines Frühstück
  • Mittags Suppe, klare Brühe ohne Beilagen
  • Ab Nachmittag Darmspülung
    • Moviprep 1 Liter am Vortag, 1 Liter am Morgen der Untersuchung
    • (häufig ist es angenehmer die Spülflüssigkeit durch klaren Saft, z.B. Apfelsaft geschmacklich zu verbessern)

Am Tag der Untersuchung:

  • Moviprep 1 Liter 3 Stunden vor Untersuchungstermin
     

Jederzeit kann in der der Vorbereitungszeit zusätzlich getrunken werden. Die Flüssigkeiten sollten durchsichtig sein
(z.B. Wasser, Tee, klarer Apfelsaft).

Bitte ca. 3 Tage vor Untersuchung keine Körner mehr essen (Sesam, Kürbis, Vollkornbrot, Kiwi, etc.), da diese unverdaut im Darm verbleiben und beim Absaugen das Untersuchungsgerät verstopfen können.

Die Vorbereitung ist der unangenehmste Teil der Untersuchung. Allerdings wird dadurch ermöglicht, dass die Darmschleimhaut genau inspiziert werden kann. Je sauberer der Darm, desto genauer die Untersuchung